digital.DTHG auf Bühnentechnischer Tagung

Auf der BTT – der Bühnentechnischen Tagung, der wichtigsten Fachmesse und Weiterbildungsveranstaltung der theatertechnischen Branche der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG) werden wir am 28. & 29. Oktober digital einen ersten Einblick in unsere Projekte geben. In Form von Zoom-Konferenzen zeigen wir die verschiedenen Arbeitsstände und prototypischen Musterlösungen unseres Forschungsprojektes “Im/material Theatre Spaces”: das Arbeiten in virtuellen Bauproben, augmentierte Aufbauanleitungen, virtuelle Zeitreisen in die Theaterarchitekturgeschichte , aber auch digitale Lernräume für die Ausbildung von Theater- und Veranstaltungstechnikern.

Die Teilnahme ist kostenfrei und offen für alle Interessierten via Zoom.
Die Mitschnitte zu allen Online-Sessions sind hier gelistet:  https://digital.dthg.de/btt_digital/

Mittwoch 28. Oktober 2020

11:00 – 11:45 Uhr
Live Schalte ins digital-DTHG-Labor
“Augmented Reality in der Veranstaltungstechnik”
Projekteinführung und Live-Vorführung der augmentierten Aufbauanleitung digital.DTHG Team mit Andreas Gause (Gerriets)

12:30 – 13:30 Uhr
Vortrag zum Forschungsprojekt Im/material Theatre Spaces
Franziska Ritter und Pablo Dornhege

15:00 – 15:50 Uhr
Live Schalte ins digital-DTHG-Labor
“Das Virtuelle Große Schauspielhaus Berlin”
Projekteinführung und Live-Vorführung der Anwendung,

Donnerstag 29. Oktober 2020

11:00 – 11:45 Uhr
Live Schalte ins digital-DTHG-Labor
“Virtuelle Lehr- und Lernräume”
Projekteinführung und Video-Vorführung der prototypischen Aufgaben
digital.DTHG Team mit Prof. Stephan Rolfes und Prof. Alexander Lindau (Beuth HS)

15:00 – 15:45 Uhr
Live Schalte ins digital-DTHG-Labor
“Virtuelle Bauprobe”
Projekteinführung und Live-Vorführung Konzerthaus Berlin in Mozilla-Hubs
digital.DTHG Team mit Alexander Segin (Konzerthaus), Johannes Fried, Robert Rott (tjg Dresden)

Über 30 anderen interessante Branchenvorträge finden Sie im Komplettprogramm der BTT: https://news.dthg.de/

(c) Tabea Hörnlein, Workshop tjg. Dresden.