Kurz empfohlen: Tools und Programme, virtuelle Meetingräume

Die Digitalisierung erhält in nahezu allen Bereich Einzug und entwickelt mit der virtuellen Realität ein durchaus nützliches Hilfsmittel für Planung, Organisation und Besprechung. Die aufgeführten Programme sind erste Anhaltspunkte für den Start mit VR und ermöglichen einen einfachen Einstieg in die virtuelle Welt. Die aufgeführten Programme wurden von uns getestet und werden fortlaufend ergänzt. Es besteht also kein Anspruch auf Vollständigkeit.


Virtuelle Meetingräume

Besprechungen und Präsentationen mit mehreren Nutzern im virtuellen Raum
Einbindung von eigenen Internetseiten, Präsentationen, Videos und Bilder

  • Alt Space VR www.altvr.com: Plattform für virtuelle Shows, Austausch und Treffen, Schwerpunkt liegt auf virtueller Kommunikation
  • engage www.engagevr.io: Verwendung auch ohne VR-Brille möglich, der normale Account ist kostenlos, die Pro Version mit weiteren nützlichen Funktionen ist kostenpflichtig
  • meetin VR www.meetinvr.net: professionelle und sehr gut aufbereitete Besprechungsplattform mit vielen Funktionen, die der realen Welt gleichen
  • Spatial www.spatial.io: virtuelles Arbeitszimmer mit vielen kollaborativen Möglichkeiten, auch gemischt mit Webcams, HoloLens und VR-Brille nutzbar

 

Planung / 3D

Modellieren, Skizzieren und Arbeiten in VR
Erstellen, Besprechen und Besichtigen von virtuellen Modellen im virtuellen Raum

 

Tools

Hilfreiche Tools zur schnellen und einfachen Übertragung von realer, analoger Welt in die digitale, virtuelle Welt

 

3D Assets / Libaries

Modell-Bibliotheken zum Teilen und Herunterladen von verschiedensten 3D-Modellen